Schützenverein 1919 Simmershausen e.V.
Vereinsgeschichte
http://www.schuetzenverein1919ev.de/vereinsgeschichte.php

© 2017 Schützenverein 1919 Simmershausen e.V.

Vereinssteckbrief

 

Der Verein wurde am 23. Februar 1919 gegründet. In den Folgejahren stieg die  Mitgliederzahl schnell auf 55 an.

Anlässlich des 5-jährigen Bestehens wurde im Jahre 1924 die unter großer Opferbereitschaft angeschaffte Vereinsfahne geweiht, die heute noch existiert und bei festlichen Anlässen stolz präsentiert wird.

 

                                    

                             Vorderseite                                                                                                  Rückseite

 

Während des 2. Weltkrieges wurde der Schießbetrieb eingestellt.

Am 1.1.1954 konnten der langjährige 1. Vorsitzende Albert Brede und die verbliebenen Mitglieder nach erfolgreichen Verhandlungen mit der damaligen Militärregierung die Wiedergründung feiern. Der Verein schloss sich dem Hessischen Schützenverband an und nahm den Sportbetrieb im Saal des Vereinslokales Schönewald wieder auf.  

Neben den großartigen sportlichen Erfolgen standen in den Folgejahrzehnten die  Jubiläumsfeiern bis hin zum 85-jährigen Bestehen in 2004 im Mittelpunkt des Vereinslebens.

 

Die Sport- und Begegnungsstätte in der Kreisschulsporthalle

 

Im Jahre 1981 wurde unter der neu erbauten Sporthalle der Grundstein für das heutige Vereinsheim und die Schießanlage gelegt. Dank finanzieller Unterstützung durch Gemeinde, Land und Bund, aber auch der eigenen Mitglieder wurde in über 3000 Arbeitsstunden Eigenleistung eine moderne Sport- und Begegnungsstätte geschaffen.

 

 

 Der Kleinkaliber-Schießstand  50 m                                                 Die „Schützenstube“   

 

 

 

           Der Luftgewehr-Schießstand 10 m

 

 

Erfahrene Übungsleiter und lizenzierte Jugendtrainer gewährleisten, insbesondere für Neulinge im Schießsport, ein qualifiziertes Training.

Seit 2004 steht ein PC-gestütztes Trainingsprogramm zur Verfügung, mit dem ohne Munition Konzentration und Treffsicherheit geübt werden können.

 

 Neben dem wöchentlichen Trainings- und Wettkampfbetrieb mit Luftdruck- und Kleinkaliberwaffen finden sich auch die Simmershäuser Vereine und Verbände einmal jährlich zum traditionellen Pokalschiessen ein.

 

 

Mitgliederzahl:          87

 

 

Trainingszeiten:

Schüler, Jugend : Freitags 18.00 – 20.00 Uhr

Damen, Herren  : Freitags ab 20.00 Uhr

 

Anschrift:

 

1. Vorsitzender

Dirk Schröder

Im Ellenbach 12, 34233 Fuldatal

Tel.: (0561) 81 60 908